Weihnachten in Bondolfi

Weiße Weihnachten hat es in Masvingo und Bondolfi erwartungsgemäß nicht gegeben. Das aktuelle Wetter ist mit Tageshöchstwerten um die 30 °C und einer Regenwahrscheinlichkeit um die 10 % auf den ersten Blick beneidenswert. Doch südlich des Äquators ist gerade Sommer, was in Simbabwe auch Hauptregen- und Pflanzzeit bedeutet. Regen ist in diesen sehr trockenen Regionen für eine gute Ernte wichtig und somit auch für viele Menschen überlebensnotwendig. Nächste Woche ist aktuell wieder etwas Regen angekündigt. Wir wünschen den Menschen vor Ort, dass die Vorhersagen eintreffen und die Pflanzen genug Wasser zum wachsen haben.

Doch wie feiern unsere Freunde vor Ort eigentlich Weihnachten? Schwester Katharina schenkte jedem Patenkind ein kleines Päckchen, darin waren: Unterwäsche Buy Doxycycline , ein T-Shirt, ein kleiner Ball und eine Tüte mit Süßigkeiten und Keksen. Auch bedürftige Familien bekommen von ihr eine Kleinigkeit oder etwas zu essen.
An Weihnachten verschenkt man in Simbabwe vor allen Kleidung pizza bern , für viele Menschen ist es der einzige Tag im Jahr an dem sie etwas Neues zu anziehen bekommen. Das Neue wird auch gleich angezogen und man zeigt es stolz der Familie, den Freunden und Nachbarn.
Die Simbabwer feiern, singen und tanzen auf den Straßen und in den Dörfern. Sie freuen sich wenn sie an Weihnachten für das Festessen ein Hühnchen schlachten oder kaufen können.

Wir danken allen unseren Spendern für ihre Unterstützung, die zu 100% nach Simbabwe geht und vielen bedürftigen Menschen vor Ort zu Gute kommt.

Wir hoffen Sie alle hatten ein paar schöne Weihnachtsfeiertage und wünschen ein gutes neues Jahr!